• Sensoren_titel2.png

Sensoren

Sensoren sind die Augen der airspector Flugsysteme. Sie definieren, was „gesehen und gemessen“ werden kann. airspector bietet eine sehr breite Palette unterschiedlicher Sensoren.

 

airspector Flugsysteme können für den sichtbaren Bereich mit Videosensoren im Full HD-Format sowie hochauflösenden Kameras (bis 80MPixel) bestückt werden und erlauben von Fotoflügen bis hin zur maßstabsgetreuen Erstellung von CAD-Modellen in 3D sowie von Volumenberechnungen eine große Vielfalt von Dienstleistungen.

 

Darüber hinaus stellt Ihnen airspector mit weiteren Spezialsensoren eine noch größere Vielfalt von Anwendungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Near IR und IR Sensoren für Wärmeaufnahmen an technischen Systemen sowie für Biologie, Agrar- und Forstwirtschaft
  • Hyperspektralkameras für Biologie, Agrar- und Forstwirtschaft, für geologische Anwendungen und für die Bestimmung der Wasserhaltigkeit von Bodenschichten (z.B. Hangrutschgefahr oder Deichdurchnässung)
  • Magnetometer für den Blick in die oberen Erdschichten und damit die Anwendung in der Rohstoff-Exploration, Kampfmittelsondierung und der Archäologie
  • Laserscanner mit sehr genauer Positionsreferenzierung in größeren Flugsystemen (z.B. Gyrocopter) zur Geländevermessung auch großräumiger Areale und Landstriche, Trassen oder Flüsse und das Monitoring von Veränderungen

airspector hat die richtige Sensorik mit zugeschnittener Software am richtigen Flugsystem für Ihre Aufgabe.

 

Lorem ipsun
  • Sensoren

  • Hyperspektralkamera

  • Kompakt- und Vollformatkameras

  • Laserscanner

  • Magnetometer

  • NIR und IR

  • Videosysteme

Lorem ipsun